Direkter Download von der Adobe Website:

Get Adobe Flash player

Liebe Mauer (2009)

Liebe Mauer - Kinoplakat Liebe Mauer - Standfoto 1 Liebe Mauer - Standfoto 2

BESETZUNG

Franzi:Felicitas Woll

Sascha:Maxim Mehmet

Uschi:Anna Fischer

Stasi Major Kutzner:
Thomas Thieme

Vater Kurt:Karl Kranzkowski

Tante Jutta:Margarita Broich

Oma Emma:Gisela Trowe

Charly:Katja Danowski

Schulze:Waldemar Kobus

Stasi-
Oberleutnant Haack:


Uwe Steimle

Erster Spitzel:Henning Peker

Leutnant
Schneider:

Stefan Dietrich

Major M.:Frank Sieckel

Major W.:Arnd Klawitter

CIA Officer:Tim Williams

Zweiter Spitzel:Matthias Reichwald

Observant:Holger Fuchs

 u.v.a.

STAB

Buch:Peter Timm

Regie:Peter Timm

Kamera:Achim Poulheim

Musik:Karim Sebastian Elias Brandenburgisches Staatsorchester

Montage:Barbara Hennings

Ton:Marc Meusinger

Szenenbild:Monika Bauert

Kostüm:Saskia Richter

Maske:Irene Reinhardt
Martina Richter

Casting:Gitta Uhlig

Regieassistenz:Karen Brunnbauer

Mischung:Richard Borowski

Aufnahmeleitung:Kathrin Laugalies
Tom Kretschmar

Filmgeschäfts-
führung:
Sylke Nitz
Ulla Dorny

Postproduktion:Dietmar Morawe

Business & Legal: Andrea Terres

Produktions-
leitung:

Günter Fenner

Herstellungs-leitung:
Jan Philip Lange

Producerin:Nikola Bock

Koproduzenten:Thomas Springer
Helmut Weber

Produzentin:Heike Wiehle-Timm

 

Verleih:Warner Bros. Entertainment

Weltvertrieb:Bavaria Film International

  

gefördert durch:

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
MDM Mitteldeutsche Medienförderung
FFA Filmförderungsanstalt
DFFF Deutscher Filmförderfonds

Eine Relevant Film Produktion in Koproduktion mit Tradewind Pictures, 2009.

KURZINHALT

Die Studentin Franzi (Felicitas Woll) zieht im Herbst 1989 mit nicht viel mehr als einem Rucksack nach Berlin. Von ihrer Altbauwohnung direkt am Grenzübergang kann sie in den Osten schauen und entdeckt auf der anderen Seite der Mauer Sascha (Maxim Mehmet) .Er ist Grenzsoldat wider Willen. Um einen Studienplatz in Medizin zu bekommen, hat er sich für drei Jahre zur Volksarmee verpflichten müssen. Franzi und Sascha verlieben sich und arrangieren heimliche Treffen. Doch Liebe in Mauerzeiten wird beobachtet-und zwar auf beiden Seiten der Mauer. Wie gut, dass Saschas Jugendfreundin Uschi ( Anna Fischer) ihr so ähnlich sieht.
Unbemerkt tauschen die beiden Frauen ihre Ost-West-Identitäten. Endlich kann Franzi über Nacht bleiben, doch ihr Rendezvous fliegt auf. Ihre Liebe hat keine Chance, doch dann fällt die Mauer…

TERMINE

Kinostart:
Premiere in Hamburg am 11.11.2009
Kinostart am 19.11.2009
www.liebemauer-derfilm.de

DVD Release:
Deutschland am 27.08.2010

TV Sendetermine:
08.11.2014, Erstausstrahlung ARD
25.02.2012, bis 22.06.2016 Sky Emotion und Cinema



FESTIVALS/PREISE

20. Kinofest Lünen 2009

23rd Singapore International Film Festival 2010

Stockholm International Film Festival Junior 2010

Filmvorführung in St. Petersburg im Rahmen der Deutschen Woche 2010

Odessa International Fim Festival 2010

Montreal World Film Festival 2010

Comedy Cluj Trophäe als "Best Actor" für Maxim Mehmet
beim Comedy Film Festival in Cluj-Napoca (Rumänien) 2010

34. Sao Paulo International Film Festival 2010

“Spirit of Independents Award", Fort Lauderdale International Film Festival '10

15th Stony Brook Film Festival (USA) 2010

DETAILS

Technische Angaben:
Filmlänge: 106 Minuten
Format: 35 mm, Farbe, 1:1,85, Dolby Digital Surround EX

Drehzeit und Drehorte:
17.02 - 22.04.2009
Halle, Erfurt, Berlin, Dannenberg

weitere Titel:
"Beloved Berlin Wall" (International)

Interessantes:
Original-Soundtrack erschienen bei DA Music (inklusive Silly, Synje Norland u.a.)