• Regie

    Martin Enlen
  • Drehbuch

    Daniel Douglas Wissmann
  • Kamera

    Philipp Timme
  • Musik

    Dieter Schleip
  • Redaktion ZDF

    Esther Winkler
  • Caroline von Senden
  • Produzentin

    Heike Wiehle-Timm

Der Tote am Strand

 

Aus Anlass des 70. Geburtstages ihres Vaters kehrt Rosa in das kleine Ostseebad zurück, in dem sie aufgewachsen ist. Sie ist als 18jährige von zu Hause weggegangen und wurde vom Vater verstoßen. Sie war die Einzige, die gegen ihn rebelliert hat, alle anderen aus der Familie haben sich dem harten und strengen Patriarchen Friedrich immer untergeordnet. Rosa will endlich über ein weit zurückliegendes Geheimnis sprechen, doch das kann sie nicht mehr. Gleich an ihrem ersten Morgen entdeckt sie ihren Vater, der erschossen in seinem Strandkorb liegt. Als Rosa versucht herauszufinden, was geschehen ist, stößt sie innerhalb ihrer Familie auf eine Mauer des Schweigens. Jeder scheint etwas zu verbergen. „Der Tote am Strand“ erzählt einen spannenden Krimi und zugleich eine zutiefst emotionale Familiengeschichte.

 

Darsteller

Silke Bodenbender ǀ Birge Schade ǀ Monica Bleibtreu ǀ Stephan Kampwirth ǀ Matthias Brandt ǀ Justus von Dohnànyi ǀ Esther Esche ǀ Ingeborg Westphal ǀ Günter Junghans ǀ Hans Peter Hallwachs ǀ Kalle Zimmer ǀ Jan Johansson  u.v.a.

 

Team

Buch Daniel Douglas Wissmannfrei nach Motiven des Romans „Rosas Rückkehr“ von Barbara Krohnǀ Regie Martin Enlen ǀ Kamera Philipp Timme ǀ Musik Dieter Schleip ǀ Schnitt Monika Abspacher ǀ Szenenbild Su Proebster ǀ Kostüm Friederike Tabea May ǀ Ton Ed Cantu ǀMaske Tatjana Krauskopf,Kerstin Wittler ǀ Casting Heta Mantscheff ǀ Produktionsleitung Ingrid Holzapfel ǀ Producerin Nikola Bock ǀ Redaktion ZDF Esther Winkler, Caroline von Senden I Produzentin Heike Wiehle-Timm

 

Eine Relevant Film Produktion im Auftrag des ZDF und ARTE, 2006

Erstausstrahlung am 01.12.2006 um 20:15 Uhr auf ARTE

 

Festivals ǀ Preise

Internationales Filmfest Hamburg 2006

 

 

Bildnachweis I ‚Der Tote am Strand‘ © ZDF/ARTE I Romano Ruhnau