Skip to main content

Erstausstrahlung: „Alice im Weihnachtsland“

Erstausstrahlung: „Alice im Weihnachtsland“

Erstausstrahlung am Sonntag, 12. Dezember um 20:15 Uhr im ZDF und ab 04. Dezember 2021 in der ZDF Mediathek!

Das Fest der Liebe allein bei einer fremden Familie feiern? Das hat sich die Hamburger Köchin Alice (Aybi Era) nicht so vorgestellt, als ihr neuer Freund sie eingeladen hat, Weihnachten mit seiner Familie in Bayern zu feiern.

Alice ist erst seit Kurzem mit ihrem Freund Nicolas (Daniel Gawlowski) zusammen, als er sie einlädt, Weihnachten mit ihm und seiner Familie in Oberstdorf zu verbringen. Obwohl Alice zunächst zögert, sagt sie schließlich doch zu. Doch schon aus der gemeinsamen Anreise wird nichts: Ein wichtiges berufliches Projekt hält Nicolas auf. So steht Alice allein am Bahnhof in Oberstdorf, als Nicolas ihr am Telefon nahelegt, einfach schon mal zu seinen Eltern zu fahren. Wie praktisch, dass es das Schicksal gut mit ihr meint und sie am Bahnhof Nicolas älteren Bruder Jakob Huber (Jochen Matschke) trifft.

Die Eltern Hanna (Jutta Speidel) und Toni (August Schmölzer) begrüßen Alice so herzlich, dass sie sich schnell wie zu Hause fühlt. Dass es Nicolas erst an Heiligabend nach Oberstdorf schafft, ist plötzlich gar kein Problem mehr. Alice fühlt sich wohl und baut eine immer engere Bindung zum verwitweten Jakob und seinen Kindern auf. Das bringt beide in eine unangenehme Zwickmühle.

Neben Aybi Era sind in weiteren Rollen Jochen Matschke, Daniel Gawlowski, Jutta Speidel, August Schmölzer, Nina Hoger, Ilja Richter und viele andere zu sehen.

Regie führt Petra K. Wagner nach dem Drehbuch von Claudia Matschulla und Arnd Mayer. Verantwortliche Redakteurin beim ZDF ist Berit Teschner.

Casting Marion Haack | Kamera Peter Polsak| B-Kamera Jan Raiber I Szenenbild Jost Brand-Hübner | Kostüm Astrid Möldner | Maske Jens Holstein, Edith Paskvalic | Schnitt Nicola Undritz | Komponisten Hannah von Hübbenet & Raphael Schalz-Bender | Produktionsleitung Peter Nawrotzki | Producerin Paula Lichte | Produzentin Heike Wiehle-Timm

Die Dreharbeiten fanden in Oberstdorf und Hamburg statt.

„Sympathische Romanze, die einen völlig unerwarteten Haken schlägt und deren Hauptdarstellerin ein Knüller ist.“

hier geht es zur ausführlichen Kritik von Tilmann P. Gangloff.

Interviews mit Aybi Era, Jutta Speidel, August Schmölzer und der Produzentin finden Sie auch in der ausführlichen ZDF-Pressemappe.

Bildnachweis Kopfgrafik | ‚Alice im Weihnachtsland‘ (c) ZDF | Jan Raiber